Dipl. Kinderphysiotherapeut/in FH/HF (80%)

Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-See- land-Berner Jura. Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in nahezu allen medizinischen Fachgebieten. Jedes Jahr schenken über 74‘000 Patientinnen und Patien- ten unseren über 1’300 Mitarbeitenden aus über 40 verschiedenen Berufen und Nationen ihr Vertrauen.

Der Bereich Physiotherapie und Rehabilitation des Spitalzentrums verfügt über ein grosses, in verschiedenen physiotherapeutischen Kompetenzbereichen spezialisiertes Team. Das Spektrum an Behandlungen und Therapien reicht von der muskuloskeletaler Rehabilitation bis hin zu medizinischer Trainingstherapie und Angeboten im Bereich der ambulanten Kinder- und Jugendphysiotherapie. Ein aufgestelltes Team von 31 Mitarbeitenden und drei Studierenden freut sich auf eine/n neue/n Kollegin/en. Hier suchen wir per 1. April 2022 oder nach Vereinbarung, ein/e

Dipl. Kinderphysiotherapeut/in FH/HF (80%)

Ihre Aufgaben – unsere Stelle

  • Behandlung von ambulanten und stationären (Kinderspital und Neonatologie) Patientinnen und Patienten aus den Fachgebieten Pädiatrie
  • Mithilfe bei der Durchführung und Gestaltung unseres stationären und ambulanten Angebots
  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einer modern eingerichteten Abteilung
  • Motiviertes Team mit einem offenen und kollegialen Arbeitsklima
  • Regelmässige interne und externe Fortbildungen

Ihre Fähigkeiten – unsere Anforderungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in Physiotherapie
  • Berufserfahrung in Pädiatrie ist gewünscht und eine spezifische pädiatrische Weiterbildung ist von Vorteil
  • Berufserfahrung in einem Spital ist von Vorteil
  • Sie sind flexibel und stellen Ihr Organisationstalent in einem lebhaften Umfeld gerne unter Beweis
  • Sie sind dienstleistungsorientiert und haben ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Sie sind eine teamorientierte, aufgestellte, engagierte, belastbare und kommunikative Persönlichkeit und sind sich selbständiges Arbeiten gewohnt
  • Engagierte Persönlichkeit mit Motivation und Initiative zur massgeblichen Mitarbeit für die Weiterentwicklung unserer Organisation in einem sich wandelnden Umfeld
  • Fliessende Kommunikation in Deutsch oder Französisch (Wort/Schrift) mit guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache

Ihre Möglichkeiten – unsere Leistungen

  • Sinnvolle Arbeit für eine hohe Patientenzufriedenheit am Puls der regionalen Bevölkerung
  • Zusammenarbeit mit zweisprachigen Kolleginnen und Kollegen aus vielen unterschiedlichen Berufen in einem lebhaften Umfeld
  • Vielseitige berufliche Perspektiven mit Möglichkeit zur individuellen Weiter- und Fortbildung
  • Sichere und fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Familienfreundliche Personalpolitik, firmeneigene KITA, zeitgemässe Anstellungsbedingungen und erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Strukturierte Einführung

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Physiotherapie, Fanny D’Andrea bis zum
20.01.2022 und danach Angèle Thijs ab dem 01.02.2022, telefonisch unter 032 324 25 02 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Stellenportal auf www.spitalzentrum-biel.ch.