Physiotherapeut*in für Kinder und Jugendliche 15-20%

Möchten Sie Ihre Erfahrungen als Physiotherapeut*in in besonderer Weise erweitern?

An unserer Heilpädagogischen Schule erwarten Sie Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer Krankheitsbilder auf individuelle Therapien angewiesen sind.
Die Stiftung Balm betreut an dezentralen Standorten in den Bereichen Heilpädagogische Schule, Produktion & Dienstleistungen sowie Wohnen & Beschäftigung etwa 350 Menschen mit Behinderung.

In unserer Heilpädagogischen Schule in Rapperswil und Schänis werden über 100 Kinder und Jugendliche in 14 Schulklassen unterrichtet und betreut. Menschen mit Behinderung ins Zentrum unseres Tuns zu stellen und gemeinsam mit ihnen Zukunftsperspektiven zu gestalten – darin sehen wir bei der Stiftung Balm unsere Aufgabe.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine*n aufgeschlossene*n, verantwortungsbewusste*n und selbständige*n

Physiotherapeut*in für Kinder und Jugendliche 15-20%

Ihre Aufgaben:

  • Einzelbehandlungen von Kindern und Jugendlichen zwischen 4 bis 18 Jahren in den Fachbereichen Neurologie, Orthopädie und Muskuloskelettal
  • Auseinandersetzung mit sehr unterschiedlichen Krankheitsbildern
  • Selbständige Planung der Einsätze an unseren beiden Standorten in Rapperswil und Schänis
  • Unterstützung und Beratung in der Hilfsmittelversorgung
  • Allgemeine Fachberatung an Eltern und Lehrpersonen

Sie bringen mit:

  • Ausbildung als Dipl. Physiotherapeut*in mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Erfahrungen in der Kinderphysiotherapie sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung
  • Einfühlungsvermögen, hohe Sozial- und Fachkompetenz sowie respektvolle und angenehme Umgangsformen
  • Kommunikatives Geschick im interdisziplinären Austausch mit anderen Therapeut*innen (z. B. Logopädie, Ergotherapie), Lehrpersonen und Eltern
  • Selbständige, flexible und zuverlässige Arbeitsweise sowie hohe Eigenverantwortung

Unser Angebot:

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Attraktive und schön eingerichtete Therapieräume sowie eine gute Infrastruktur
  • Ein kleines, motiviertes und eingespieltes Team, das sich auf Sie freut!
  • Eine professionelle Einführung und Übergabe in Ihren neuen Arbeitsplatz
  • Eine Anstellung auf Lektionsbasis
  • Der Zeitpunkt der Ferien richtet sich nach dem Ferienplan der Schulgemeinde Rapperswil

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns jetzt schon, Sie kennenzulernen. Ihre

Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte via Onlinetool.

Für weitere Informationen steht Ihnen Stephan Baldenweg, Rektor Heilpädagogische Schule, unter Tel. +41 55 220 10 50 gerne zur Verfügung.

Einen ersten Einblick in die Stiftung Balm erhalten Sie unter stiftungbalm.ch