Physiotherapeut*in für Kinder und Jugendliche 30-40%

Möchten Sie als Physiotherapeut*in gerne mit Kindern arbeiten und selbstständig abrechnen?

Arbeitspensum: 30-40 % (12-14 Lektionen pro Woche, Tarif 7311)

Stellenantritt: Montag 12. August, auch früher oder per Vereinbarung

Fachgebiet: Pädiatrie

Anstellungsverhältnis: Selbstständige Tätigkeit, Raum wird zur Verfügung gestellt

Stellenbezeichnung:

Das Heilpädagogische Schulzentrum ist eine kantonale Schule mit den Standorten Solothurn, Olten, Balsthal und Breitenbach. Im HPSZ Balsthal werden Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die aufgrund ihrer Beeinträchtigung dem Stoff der Regelschule nicht folgen können. Integriert in den Stundenplan bietet das HPSZ neben Logopädie und Ergotherapie auch Physiotherapie an. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist von grosser Wichtigkeit und wird bei uns gelebt.

Zur Sicherstellung unseres Therapieangebotes suchen wir ab dem 12. August 2024 oder nach Vereinbarung eine*n aufgeschlossene*n, verantwortungsbewusste*n und selbständige*n

Physiotherapeut*in für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung für 30-40%.

Ihre Aufgaben:

  • Einzelbehandlungen von Kindern und Jugendlichen zwischen 5 bis 18 Jahren, zeitlich integriert im Schulstundenplan, verteilt auf zwei Tage
  • Auseinandersetzung mit sehr unterschiedlichen Krankheitsbildern
  • Unterstützung und Beratung in der Hilfsmittelversorgung, Teilnahme an neuroorthopädischen Visiten
  • Allgemeine Fachberatung an Eltern und Lehrpersonen, Teilnahme an Elterngesprächen erwünscht
  • Selbstständige Abrechnung, Einholen von Kostengutsprachen bei IV / KK

Sie bringen mit:

  • Ausbildung als Dipl. Physiotherapeut*in mit mehrjähriger Berufserfahrung, Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Erfahrungen in der Kinderphysiotherapie sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung
  • Einfühlungsvermögen, hohe Sozial- und Fachkompetenz sowie respektvolle und angenehme Umgangsformen
  • Kommunikatives Geschick im interdisziplinären Austausch mit anderen Therapeut*innen (Logopädie, Ergotherapie), Orthopäden, Lehrpersonen und Eltern
  • Selbständige, flexible und zuverlässige Arbeitsweise sowie hohe Eigenverantwortung

Unser Angebot:

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Attraktiver und schön eingerichteter Therapieraum sowie eine gute Infrastruktur
  • Ein motiviertes und eingespieltes Team, das sich auf Sie freut!
  • Eine professionelle Übergabe an Ihrem neuen Arbeitsplatz

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns jetzt schon, Sie kennenzulernen. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: nicole.neueschwander@hpsz.ch

Für weitere Informationen steht Ihnen Esther Schweizer (Physiotherapeutin) oder Nicole Neuenschwander (Standortleiterin HPSZ Balsthal) unter Tel. 062 311 95 00 zur Verfügung.

Gerne können Sie bei einem Besuch einen Einblick in unsere Schule erhalten!