K-Taping Pädiatrie

Der K-Taping Pädiatrie Kurs richtet sich an Therapeuten und Ärzte im Fachbereich der Pädiatrie/ Kinderheilkunde. Im K-Taping Pädiatrie Kurs werden verschiedenen Grundanlagen und zugehörigen Kombinationsanlagen zu Indikationen vorgestellt, die häufig in Ihrem beruflichen Alltag Anwendung finden. Zudem werden die Grundanlagetechniken für Lymphanlagen und die Anwendung von Crosstape vorgestellt und in praktischen Übungen erlernt. Mit der Teilnahme am K-Taping Pädiatrie Kurs erlernen Sie die Möglichkeiten, die K-Taping Therapie mithilfe von Muskel-, Faszien-,
Ligament-, Lymph- und Korrekturanlagen für viele Krankheitsbilder anzuwenden.

PÄDI_Ausschreibung_Novemberkurs_2022_de-1.docx