Praxisorientierte Kindertherapie

Inhalte
Die Kinder von heute haben oft nicht nur Haltungsprobleme. Häufig sind Haltungsdefizite kombiniert mit Gleichgewichts- und/oder Koordinationsproblemen, aber auch mit Verhaltensproblemen. In dieser Fortbildung wird versucht, Kindertherapie in einem neuen Blickwinkel zu sehen. Bei den neuen Übungsideen stehen Bewegungsfreude, Effektivität und Spass im Vordergrund.

3-tägige Fortbildung umfasst 26 Unterrichtseinheiten

  • Die Entwicklung des Babys bis zum freien Laufen
  • Babyhandling und Babygymnastik für die einzelnen Entwicklungsabschnitte
  • Die Entwicklung des Kleinkindes bis zum 4. Lebensjahr
  • Fußanatomie
  • Fußwahrnehmung
  • Fußgymnastik von Baby bis ins Alter
  • Haltungsbefund
  • Haltungsturnen kindgerecht, anders…. (Bauchmuskeln, Rückenmuskeln, Co-kontraktion….)
  • Dehnen
  • Koordinations- und Gleichgewichtsbefund
  • Übungen für Koordination und Gleichgewicht
  • Spielgeschichten für den Praxisalltag ( z.B. Pezziballgeschichte)
  • Einblick in die Wahrnehmungsproblematik
  • Hinführung zur Entspannung für Kinder

Referentin
Ilka Schultze

Zielgruppe
Alle Physiotherapeuten/innen welche Interesse an Kindertherapie haben
Berufsanfänger
Wiedereinsteiger
Ergotherapeuten
Turn-Ideen passend zum Kiss 1- Kurs

Teilnehmerzahl
Max. 12-14 Personen

Zusätzliche Hinweise
Bequeme Kleidung, eventuell Hausschuhe oder Socken, Babypuppe, Wolldecke

2024

  • Freitag,    23. August 2024                               13.00-19.00 Uhr
  • Samstag, 24. August 2024                               08.30-18.00 Uhr
  • Sonntag,  25. August 2024                               08.30-15.30 Uhr

26 Unterrichtseinheiten

Kosten
645.- Fr

Anmeldeschluss
 26.07.2024

WEITERBILDUNGSORT:
Heilpädagogische Schule Willisau
Schlossfeldstrasse 14, Willisau