Die Weiterbildung befähigt Sie, Kinder, Jugendliche und erwachsene Patientinnen und Patienten mit zentral-neurologisch bedingten Bewegungsstörungen auf dem Pferd fachgerecht und problemorientiert zu beurteilen, zu behandeln und das Resultat zu bewerten. Sie sind fähig, den Prozess fachgerecht zu dokumentieren und nach den Grundsätzen der evidenzbasierten Praxis zu überprüfen und anzupassen. Sie betreuen Pferd, Infrastruktur und Pferdeführerin / -führer fachgerecht. Teilnehmende mit Erfahrung im Bereich der Hippotherapie können bereits abgeschlossene Weiterbildungen teilweise anrechnen lassen.

Die Weiterbildung befähigt Sie, nach einer gezielten Befunderhebung Kinder ab dem Neugeborenenalter sowie Jugendliche mit Pathologien aus den Bereichen Muskuloskelettal, Innere Organe und Gefäße sowie Neuromotorik und Sensorik kompetent und evidenzbasiert zu behandeln.

Das „CAS in Gesundheitswissenschaften und Professional Leadership“ ist ein überfachliches CAS, welches die erweiterten Rollen und Kompetenzen in den beruflichen Tätigkeiten vertieft sowie stärkt.

Kantonsspital Aarau und verschiedene Kinderkliniken und Praxen für Kinderphysiotherapie in den Kantonen Aargau, Basel, Baselland, Bern und Luzern

Die Weiterbildung befähigt Sie, nach einer gezielten Befunderhebung Kinder ab drei Jahren sowie Jugendliche mit Pathologien aus den Bereichen Muskuloskelettal und Innere Organe sowie aus Teilbereichen der Neuromotorik und Sensorik kompetent zu behandeln. Teilnehmende mit Erfahrung im Bereich der Pädiatrie können bereits abgeschlossene Weiterbildungen teilweise anrechnen lassen.

Detaillierte Informationen zum CAS klinische Expertise in Pädiatrischer Physiotherapie finden Sie unter folgenden Link.

CAS in Pädiatrischer Physiotherapie in Manno (TI). Beginn 09.09.2020 Link